12.11.2022 - Daniel Dück

08.10.2022 - LouDeMilla

03.09.2022 - Helge Thun

28.08.2022 - Lutz Ermshaus

11.01.2020 - Jora

23.11.2019 - Rainer Mees

26.10.2019 - Lutz Ermshaus

20.09.2019 - Dr. Knut Knackstedt

24.08.2019 - Manuel Muerte

15.06.2019 - Dr. Lazarus

+++10 Jahre Cella-Magica+++
08.10.2022 
LouDeMilla – Schaurig aber wahr

Einlass 19:30 Uhr / Beginn 20:00 Uhr

Mitternacht umgab mich schaurig, als ich einsam, trüb und traurig,
Sinnend saß und las von mancher längstverklung’nen Mähr’ und Lehr’ –
Als ich schon mit matten Blicken im Begriff, in Schlaf zu nicken,
Hörte plötzlich ich ein Ticken an die Zimmerthüre her;
„Ein Besuch wohl noch,“ so dacht’ ich, „den der Zufall führet her –
Ein Besuch und sonst Nichts mehr.“

(Edgar A. Poe; C.T. Eben (Übers.): The Rave, 1869)
 
 
Berühmte Worte. Schaurige Bilder. Aber genau das sind sie, die Geschichten und wahren Kuriositäten, die als Inspiration für das zweite Soloprogramm von Zauberin LouDeMilla ihren Weg auf die Bühne finden.  
Gedruckte Worte, die sich in den Händen der Zuschauerinnen verwandeln, ihre Gestalt ändern und die Worte greifbare Bilder erschaffen. Gedanken, die sich für einen Augenblick fangen lassen und sichtbar werden. 
Die Essenz der Geschichtenerzählenden Zauberkunst wird präsentiert mit Energie, Charme und einer grosszügigen Prise Humor. Dabei fängt alles ganz harmlos an, allerdings wird es schnell ernst, wenn La Grande Dame „Halina“ aus Polen ihre Aufwartung macht. Das hat mittlerweile schon ein wenig Tradition, ist aber nicht immer ganz ungefährlich. Zumindest für ihre Männer. Ex-Männer. Genau genommen ist sie Witwe. Mehrfache. 
„Die Gedanken schiessen einem in den Kopf“ gewinnt in dem Zusammenhang eine ganz neue Bedeutung. Aber betrachten wir es als eine Art Lehrgang, eine Shoppingtour in die dunklen Seite der Magie. Ein Kochbuch der mörderischen Wunder. 
 
Es ist Zeit anzufangen.
Und sonst Nichts mehr.


12.11.2022
Daniel Dück – Déjà-vu – My Stories as a Magician

Einlass 19:30 Uhr / Beginn 20:00 Uhr

Kennen Sie diesen Moment, bei dem Sie sich fragen, ob Sie genau diesen Augenblick schon einmal erlebt haben? Ist dieser Augenblick Realität oder eine Illusion? Als Zauberkünstler erlebt man einige Momente, bei denen man sich fragt, ob diese gerade wirklich passieren.

Daniel Dück präsentiert seit über 10 Jahren seine Zauberkunst bei Business-Events und privaten Feierlichkeiten, mit dem Ziel diese Veranstaltungen großartig und unvergesslich zu machen. In seinem abendfüllenden Soloprogramm entdecken Sie seine Geschichten als Zauberkünstler, untermalt mit magischen Effekten, faszinierenden Kunststücken, etwas Musik und einer Prise Humor.

Kommen Sie mit auf eine Reise der Magie und tauchen Sie ein, in die Welt der Zauberei von Daniel Dück.